Im Jahre 1928 gründete Ferdinand Heun einen Lebensmittelgroßhandel in Oberhausen, an der Stelle, die noch heute der

Firmensitz unseres Getränkegroßhandels ist. Was mit Waschpulver und Kartoffeln begann wurde bis 1939 stetig erweitert.

Aufgrund starker Meinungsverschiedenheiten mit dem damaligen Regime wurde die noch junge Firma zeitweise geschlossen.

Kurz nach dem Krieg konnten die Geschäfte 1946 wieder aufgenommen werden. Das Wirtschaftswunder beflügelte auch das

Unternehmen von F. Heun und seiner Frau. So wuchs das kleine Unternehmen in den 50er und 60er Jahren stetig weiter.

 

Vom Lebensmittel- zum Getränkegroßhandel in Oberhausen

Die Eröffnung einer der ersten Selbstbedienungsläden Deutschlands führte zur Erweiterung des Geschäftsfelds in Richtung

Einzelhandel. Allerdings führten die aufkommenden Discounter in den frühen 70er Jahren dazu, dass der Lebensmittelgroßhandel

an Boden verlor und 1977 komplett aufgegeben wurde. Seit 1978 firmiert Getränke Heun ausschließlich als Getränkegroßhandel und

ist bis heute Ihr verlässlicher Partner rund um Getränkeservice und Veranstaltungsservice in Oberhausen.